Der Wunsch und die  

Entstehung eines Teams für die OEPS !

Nach dem Besuch der ersten Veranstaltung stand fest, das machen wir auch mal!

Das Fahrerteam setzte sich schnell zusammen aus Michael Kaul,  

Frank Hackländer und Fred Szyra talentierten Fahrern mit langjähriger Erfahrung auf Carrera Schiene, Hobby mäßig! Nun genau das wollten wir abstellen und entschieden uns zu diesem Schritt in Zukunft auch mal auf Holzbahnen zu fahren.
Diese Serie ist ein Teamsport in dem jeder seine Fähigkeiten mitbringen sollten, so haben wir uns gefunden. Alle haben großes Vertrauen in das Können des anderen, ein Garant für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Slotcarsport! Die Bereitschaft ein kleines Vermögen an Zeit und Geld zu investieren ist gegeben und das die Serie für jeden zugänglich ist waren Voraussetzungen, die uns entgegen kommen.

Am Anfang stand der Name für unser Team der schon zu 99% auf der Heimfahrt gefunden wurde, Carbon Hornets wollen wir uns nennen, ein Name in dem sich einiges von uns wieder findet. Das Logo dauerte einige Tage, bis es fertig war. Die Entscheidung welches Fahrzeug zum Einsatz kommt wurden durch die noch zur Verfügung stehenden Autos etwas eingeschränkt wobei schnell fest stand das der Pescarolo von OAK-France es sein wird.

 

Unsere Philosophie,
„Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich nehme immer nur das Beste“ (Osacar Wilde)

Michael als unser Teammanager organisierte die benötigten Teile bei Fola Osu. Als die sehnlichst erwarteten Teile eintrafen, baute Michael die Fahrwerke mit höchster Präzision und den feinsten Materialien die Fola uns lieferte zusammen und sie sind mit unserer Philosophie untrennbar verbunden. Ich baute die Karosserien mit der Leidenschaft und dem Anspruch, nur das Beste zu bieten, so entsteht ein Gesamtkunstwerk, das von den Wünschen und Emotionen geschaffen ist und das den Spaß am Einsatz steigert. Die Messlatte liegt eben hoch!

Fola den wir in Swissttal persönlich kennenlernten war nicht unerheblich an dieser Entscheidung mit beteiligt um uns das nötige Selbstvertrauen zugeben, um hier zu starten, dort wo Weltmeister und überregional bekannte Fahrer aus der DTSW und Plafitweltmeisterschaften an den Start gehen, hat man schon einigen Respekt vor deren Leistung und Erfahrungen!


Die ersten Testfahrten in Swisttal!

Nachdem alles perfekt zusammengebaut wurde, Fola nach genauem Begutachten uns bestätigte, YEP Männer das schaut gut aus, mieteten wir exklusiv bei Jürgen Landsberg in Swisttal die Bahn für einige Stunden.
Die ersten Runden auf dieser imposanten Bahn waren ein Traum für uns alle, die Holzbahn eine perfekte Sache ....wir lieben sie!
Die Slotcars wurden mit den neuen Motoren ausgerüstet und liefen perfekt. Michael hatte extra für diese Testfahrten ein Setup-Buch erstellt in dem jegliche Veränderungen am Fahrwerk eingetragen wurden was uns somit half diese viel Zahl von Möglichkeiten der Veränderungen genau zu analysieren. Am Schluss gab es noch den ein oder anderen Tip von Jürgen zum Fahrstil und Einstellungen des Reglers, so dass wir an diesem Abend sehr zufrieden uns auf den Weg nach Hause machten!

 

Jetzt freuen Wir uns auf Trier und diese neue Herausforderung!

 

Die Carbon Hornets!