Hier findet ihr eine Chronik meiner "Rennerfolge"  seit 2005   

 

Seit Februar 2005 setze ich meine selbst gebauten Slotcars mit Erfolg bei Clubrennen auf der Carrerarennbahn in Wermelskirchen / Dhünn ein.

Immer ein Highlight !  Das 24h Rennen, was ich bis heute im Team fünf mal gewinnen konnte.

Einige Meisterschaften und Siege konnte ich auch dort für mich entscheiden.

 

 

 

2005  

  • Gewinn des 24h Rennen von Dhünn auf Porsche GT1
  • Gewinn der Langstreckenmeisterschaft in Burscheid/ Rheinland auf Porsche GT1 
  • Teilnahme an verschiedenen Clubrennen in Dhünn mit ersten Siegen

2006  

  • Zweiter Platz beim 24h Rennen von Dhünn auf Mazda 787B            
  • Gewinn der Langstreckenmeisterschaft in Burscheid auf Mercedes C9
  • Teilnahme an der Clubmeisterschaft in Dhünn, Gewinn einiger Rennen in verschd. Klassen
  • Gewinn der Meisteschaft "Gruppe 2/4/5" in Dhünn auf BMW M1, POOH
  • Gewinn der  Meisterschaft " DTM " auf Mercedes CLK ,Warsteiner    

2007

  • Gewinn des 24h Rennen von Dhünn auf Audi R10
  • Teilnahme an der Clubmeisterschaft in Dhünn, Gewinn einiger Rennen in verschd. Klassen
  • Gewinn der Meisterschaft " DTM " auf Mercedes CLK, Marlboro

2008

  • Gewinn des 24h Rennen von Dhünn auf Porsche RS Spyder
  • Teilnahme an der Clubmeisterschaft in Dhünn, Gewinn einiger Rennen in verschd. Klassen

2009

  • Dritter Platz beim 24h Rennen von Dhünn auf Audi R 12
  • Teilnahme an der Clubmeisterschaft in Dhünn, Gewinn einiger Rennen in verschd. Klassen

2010

  • Gewinn des 24h Rennen von Dhünn auf Audi R8  LMS
  • Teilnahme an der Clubmeisterschaft in Dhünn, Gewinn einiger Rennen in verschd. Klassen

2011

  • Gewinn des 24h Rennen von Dhünn auf OAK Pesacrolo
  • Teilnahme an der Clubmeisterschaft in Dhünn, Gewinn einiger Rennen in verschd. Klassen
  • Teilnahme an dem letzten Lauf der OEPS Rennserie in Trier im Team CARBON HORNETS
  • Teilnahme am 6h Gruppe 5 Rennen in Swisttal im Team CARBON HORNETS
  • Zweiter Platz beim Porsche Cup Rennen in Dhünn im Team CARBON HORNETS
2012
  • Gewinn des BOS Award 2012 beim ersten Lauf der OEPS Serie in Swisttal
  • 27. Platz  beim OEPS Rennen in Swisttal im Team Carbon Hornets
  • 19. Platz  beim OEPS Rennen in Trier im Team Carbon Hornets
  • Gewinn des BOS Award 2012 beim OEPS World Sprint in Trier
  • 20. Platz beim Rennen World Sprint Champiomchip  der OEPS in Trier
  • 15. Platz beim OEPS Rennen in Troisdorf im Team Carbon Hornets
  • 22. Platz in der Gesamtplatzierung der OEPS Serie 2012 im Team Carbon Hornets
  • 21. Platz in der Gesamtplatzierung der DTWS West 2012

 

 

24h von Dhünn 2005

 

 

Gewinn Langstreckenmeisterschaft 2005